Kupplung wechseln für Ihren Opel

(5)
Kupplung-Service wurde im Durchschnitt mit 4,9 Sternen bewertet.

Wenn Ihr Opel Zafira Mühe hat, am Berg anzufahren oder wenn sich die Gänge Ihres Opel Astra nur schwer einlegen lassen, können das Hinweise auf eine verschlissene Kupplung sein. Mit Hilfe unserer Werkstattsuche finden Sie mit wenigen Klicks zuverlässige und geeignete Servicepartner für den Kupplungswechsel bei Ihrem Opel. Günstige Fixpreis-Angebote für den Service liefern wir gleich mit dazu!

  • Fair & transparent:
    Angebote zum Festpreis
  • Schnell & bequem:
    Online-Termin-Auswahl
  • Regional:
    Werkstätten in Ihrer Nähe
  • Kompetent & professionell:
    Qualifizierte Fachwerkstätten

In wenigen Schritten zu Ihrem Werkstatt-Angebot

Die HSN finden Sie unter Punkt 2.1. auf Ihrem Fahrzeugschein, z.B. 0603.

Die TSN finden Sie unter Punkt 2.2. auf Ihrem Fahrzeugschein, z.B. AKC.

select
select
select
select

Ihr Opel braucht eine neue Kupplung? Wir zeigen Ihnen Werkstätten für den Kupplungswechsel!
Sie sind nur noch wenige Klicks von Ihrer Opel-Werkstatt für den Kupplungswechsel entfernt. Geben Sie einfach Ihre Postleitzahl in die Suchleiste ein. Wählen Sie danach Ihr Opel-Modell (z.B. Zafira, Astra, Corsa oder Meriva) und den Fahrzeugtyp (z.B. 1.3 CDTI) aus dem Dropdown-Menü aus. Nach dem Klick auf den roten Suchbutton zeigen wir Ihnen alle verfügbaren Werkstätten für Ihren Opel auf Ihrem Bildschirm inkl. handfester Fixpreis-Angebote. Sie wählen das Beste für Ihren Wagen aus und nehmen auf Wunsch gleich online Kontakt mit dem Opel-Fachmann auf. Telefonnummern, Mailadressen und Öffnungszeiten des Werkstattpartners finden Sie hier auf unserer Internetseite.

So funktioniert es:

1
Fahrzeugdaten eingeben

2
Angebote vergleichen

3
zum Wunschtermin kaufen

Ihre Vorteile:

  • Günstige Werkstattpreise
  • Qualifizierte Anbieter aus Ihrer Region
  • Umfangreiche Zusatzleistungen auf Wunsch
  • Zahlung vor Ort nach erbrachter Leistung

Das leistet Ihre Opel-Kupplung

Sobald Sie die Kupplung Ihres Opels drücken, können Sie einen anderen Gang auswählen. Während des Drückens, geht der Motor in den Leerlauf, da der Antrieb kurz unterbrochen wird. Dabei werden die beiden Kupplungsscheiben auseinandergehalten. Lassen Sie das Pedal wieder los, drücken die Scheiben fest aufeinander und sorgen dafür, dass sich die Motorkraft auf das Getriebe überträgt. Wenn Sie mit Ihrem Opel unterwegs sind und die Kupplung häufig betätigen, sind die Kupplungsscheiben sowie die weiteren Bestandteile des Bauteils hohen Temperaturbelastungen und Reibungen ausgesetzt, die zum Verschleiß führen. Je länger Sie die Kupplung beim Schalten „schleifen“ lassen, also das Pedal nur ganz langsam lösen, desto stärker sind auch die Abnutzungserscheinungen. In der Regel führt ein „normaler“ Verschleiß dazu, dass eine Kupplung auch bei Ihrem Opel spätestens nach ca. 100.000 Kilometern Laufleistung gewechselt werden muss. Wann die Verschleißgrenze bei Ihrem Auto erreicht ist, können Sie u.a. dem Wartungsheft entnehmen. Dort sind in der Regel Empfehlungen für den Kupplungswechsel enthalten. Wir raten Ihnen, Inspektionstermine oder Wartungen regelmäßig wahrzunehmen. Dann kann Ihre Opel-Werkstatt die Kupplungsscheiben prüfen, sie wieder neu justieren und so den Verschleiß verringern.

Anzeichen für eine defekte Kupplung

Eine fehlerhafte Kupplung macht sich – anders als ein defekter Zahnriemen, der in der Regel keine Auswirkungen auf das Laufverhalten des Fahrzeugs hat, – durchaus beim Fahren bemerkbar. Wenn Sie folgende Problem feststellen, sollten Sie mit Ihrem Opel eine Werkstatt aufsuchen, wo die Kupplung kontrolliert werden kann:

  • Ihr Opel stottert, wenn Sie anfahren
  • Sie können nicht leicht einkuppeln
  • Ihr Opel hat Schwierigkeiten, wenn Sie Steigungen anfahren wollen
  • Sie müssen die Gänge regelrecht „reinwuchten“

Wichtig ist in allen Fällen, dass Sie Ihren Opel in eine Werkstatt bringen. Denn eine Kupplung, die nicht mehr richtig funktioniert, ist ein Sicherheitsrisiko!

Preise für den Kupplungswechsel bei einem Opel

Mit unserer Werkstattsuche wissen Sie in der Regel sofort, was Sie für den Kupplungswechsel bei Ihrem Opel bezahlen müssen, und zwar dank Festpreis-Angeboten, die exakt auf Ihr Opel-Modell zugeschnitten sind. Wie teuer der Service konkret wird, hängt letztlich von der ausgewählten Werkstatt sowie von der Region oder Stadt ab, in der Sie wohnen. Üblicherweise wird beim Kupplungswechsel gleich der komplette Kupplungssatz ausgetauscht, damit sich der mehrstündige Arbeitsaufwand auch lohnt. In Ihrem Fixpreis-Angebot sind alle enthaltenen Leistungen Ihrer Opel-Werkstatt aufgeführt.

Jetzt im Handumdrehen eine Werkstatt für den Kupplungswechsel bei Ihrem Opel finden. Mit der Werkstattsuche von autoservice.com ist das kein Problem! Profitieren Sie außerdem von vielen Zusatzfeatures wie Online-Terminvereinbarung oder einem integrierten Routenplaner!