Hauptuntersuchung in Wuppertal

(92)
Hauptuntersuchung wurde im Durchschnitt mit 4,8 Sternen bewertet.

Alle zwei Jahre steht sie an, die Hauptuntersuchung bei Ihrem Auto. Wenn eines der fast 163.000 in Wuppertal angemeldeten Fahrzeugen Ihnen gehört und die nächste HU vor der Tür steht, haben wir zwei gute Nachrichten für Sie! Denn mit autoservice.com finden Sie im Nu eine passende Werkstatt ganz in Ihrer Nähe und erhalten zugleich günstige Angebote zum Fixpreis.

Nutzen Sie die Vorteile von autoservice.com und buchen Ihre Werkstatt-Termine ganz bequem online:

  • Fair & transparent:
    Angebote zum Festpreis
  • Schnell & bequem:
    Online-Termin-Auswahl
  • Regional:
    Werkstätten in Ihrer Nähe
  • Kompetent & professionell:
    Qualifizierte Fachwerkstätten

In wenigen Schritten zu Ihrem Werkstatt-Angebot

select

Die HSN finden Sie unter Punkt 2.1. auf Ihrem Fahrzeugschein, z.B. 0603.

Die TSN finden Sie unter Punkt 2.2. auf Ihrem Fahrzeugschein, z.B. AKC.

select
select

Wie kommen Sie am schnellsten zum Ziel? Um unsere Werkstätten-Datenbank abzufragen benötigen Sie lediglich Ihre Postleitzahl sowie HSN und TSN Ihres Autos. Alternativ können Sie die Automarke, das Fahrzeugmodell sowie den Fahrzeugtyp auch im Dropdown-Menü einzeln auswählen.

Haben Sie die Suche schließlich gestartet, erscheint eine Liste mit allen Autowerkstätten für die Hauptuntersuchung in Wuppertal auf Ihrem Bildschirm. Sie haben die Möglichkeit, alle Preise in Ruhe zu vergleichen, um sich dann für das beste Angebot zu entscheiden.

So funktioniert es:

1
Fahrzeugdaten eingeben

2
Angebote vergleichen

3
zum Wunschtermin kaufen

Ihre Vorteile:

  • Günstige Werkstattpreise
  • Qualifizierte Anbieter aus Ihrer Region
  • Ersatzteile in Erstausrüsterqualität
  • Umfangreiche Zusatzleistungen auf Wunsch
  • Zahlung vor Ort nach erbrachter Leistung

Wie vereinbare ich einen TÜV-Termin mit autoservice.com?

Hat Sie ein Angebot überzeugt und Sie haben einen Anbieter in Ihrer Nähe, z.B. in Elberfeld, Ronsdorf oder Barmen gefunden, dann können Sie direkt online einen TÜV-Termin vereinbaren. Hierzu nutzen Sie ganz bequem unser Anfrageformular. Wenn Sie lieber mailen oder anrufen wollen, finden Sie auch alle nötigen Kontaktinformationen sowie die Öffnungszeiten.

Übrigens: Sie müssen mit autoservice.com nicht lange nach Preisen für die HU in Wuppertal suchen. Denn wir arbeiten mit Festpreis-Angeboten. So wissen Sie sofort, wie teuer die Hauptuntersuchung für Sie wird!

Warum muss mein Auto regelmäßig zur HU?

Laut StVZO müssen in Deutschland angemeldete PKW alle zwei Jahre zur Hauptuntersuchung. Dabei ist es unerheblich, ob Sie in Wuppertal, Bremen oder Gelsenkirchen angemeldet sind. Die Regelung gilt für die gesamte BRD. Eine Ausnahme bilden Neuwagen, denn diese müssen erst nach drei Jahren erstmals zur HU.

Als die Unfälle aufgrund von technischen Mängeln in Deutschland Ende der 1940er-Jahre deutlich zunahmen, musste die damalige Regierung handeln und führte als Konsequenz die Hauptuntersuchung ein. Die Prüfung sollten aber nicht staatliche Kontrolleure übernehmen, sondern sie wurde einer unabhängigen Institution übertragen. Das war zu Beginn ausschließlich der Technische Überwachungsverein, kurz TÜV. Deshalb sprechen heute noch viele Menschen vom „TÜV machen “, obwohl mittlerweile noch weitere Institutionen wie DEKRA, GTÜ oder KÜS prüfen dürfen.

Abgasuntersuchung, HU oder HU/AU?

Sie haben sich immer gefragt, warum häufig von HU/AU oder nur der Abgasuntersuchung gesprochen wird? Dann wollen wir Sie kurz aufklären. Denn seit 2010 gehört die Abgasuntersuchung verbindlich zu einer kompletten Hauptuntersuchung. Davor wurden HU und AU getrennt voneinander durchgeführt.

Wenn Sie Ihr Auto jetzt in eine Wuppertaler Werkstatt zur Hauptuntersuchung bringen, wird wie in allen anderen Bundesländern auch immer das Gleiche kontrolliert. Denn nicht nur die Kontrollfrequenz von zwei Jahren ist vorgeschrieben, sondern auch die Bestandteile der Kontrolle sind in einer Richtlinie der StVZO festgelegt.

Die Kontrolleure von DEKRA, TÜV, KÜS oder GTÜ schauen sich u.a. folgende Elemente an: die Bremsen, die Lenkung, die Beleuchtung, die elektronischen Sicherheitssysteme wie ABS oder ESP, Spiegel und Scheiben

Was passiert, wenn ich die Plakette nicht bekomme?

Haben die Prüfer bei Ihrem Auto nichts zu beanstanden, bekommen Sie sofort eine neue Prüfplakette in der aktuellen Farbe ausgehändigt. Außerdem gibt es eine Prüfbescheinigung. Diese ist wichtig, wenn Sie Ihr Auto z.B. ummelden müssen und ein neues Nummernschild benötigen. Denn damit können Sie nachweisen, dass Ihr Fahrzeug vom TÜV geprüft wurde.

Werden gravierende Sicherheitsmängel gefunden, müssen Sie diese schnellstmöglich beheben lassen, wenn Ihr Auto erneut geprüft werden soll. Beauftragen Sie am besten eine Werkstatt mit der Mängelbeseitigung. Ihr KFZ-Mechaniker wird genau wissen, was zu tun ist, damit Sie den TÜV im zweiten Anlauf bestehen!

Spartipp: Vor allem dann, wenn Sie ein älteres Auto fahren, sollten Sie vor der fälligen HU zur Inspektion gehen. Denn so können in der Werkstatt schon mögliche Beanstandungen behoben werden und Sie sparen sich die zweite TÜV-Gebühr!

Starten Sie jetzt die Werkstattsuche auf autoservice.com und finden Sie im Nu günstige Werkstätten für die Hauptuntersuchung in Wuppertal!