Hauptuntersuchung in Offenbach

(92)
Hauptuntersuchung wurde im Durchschnitt mit 4,8 Sternen bewertet.

Sie wohnen in Bieber, Bürgel, Kaiserlai oder Rumpenheim? Und Sie benötigen noch eine zuverlässige Werkstatt für die Hauptuntersuchung in Offenbach?

Dann starten Sie gleich unsere Werkstattsuche! Denn wir finden mit Sicherheit einen passenden Anbieter in Ihrer Nähe und zeigen Ihnen gleich günstige Fixpreis-Angebote für den angefragten Service.

Nutzen Sie die Vorteile von autoservice.com und buchen Ihre Werkstatt-Termine ganz bequem online:

  • Fair & transparent:
    Angebote zum Festpreis
  • Schnell & bequem:
    Online-Termin-Auswahl
  • Regional:
    Werkstätten in Ihrer Nähe
  • Kompetent & professionell:
    Qualifizierte Fachwerkstätten

In wenigen Schritten zu Ihrem Werkstatt-Angebot

select

Die HSN finden Sie unter Punkt 2.1. auf Ihrem Fahrzeugschein, z.B. 0603.

Die TSN finden Sie unter Punkt 2.2. auf Ihrem Fahrzeugschein, z.B. AKC.

select
select

So einfach ist unsere Werkstattsuche: So starten Sie die Suche: Geben Sie zunächst Ihre Postleitzahl, z.B. die 63073, in die Suchleiste ein. Klicken Sie dann Ihre Automarke, das Modell sowie den Fahrzeugtyp im Auswahlmenü an. Nach dem Klick auf das rote Feld startet die Datenbankabfrage.

Wir zeigen Ihnen passende Autowerkstätten für die Hauptuntersuchung in Offenbach auf Ihrem Rechner an. Sie wählen anschließend in aller Ruhe den besten Anbieter aus und vereinbaren auf Wunsch gleich online einen TÜV-Termin. Telefonnummern, Mailadressen und Öffnungszeiten der KFZ-Werkstatt finden Sie ebenfalls auf unserer Homepage. Den schnellsten Weg zu Ihrem Servicepartner zeigt Ihnen ein integrierter Routenplaner.

Finden Sie jetzt eine Werkstatt für die Hauptuntersuchung in Offenbach – schnell und unkompliziert online mit autoservice.com!

So funktioniert es:

1
Fahrzeugdaten eingeben

2
Angebote vergleichen

3
zum Wunschtermin kaufen

Ihre Vorteile:

  • Günstige Werkstattpreise
  • Qualifizierte Anbieter aus Ihrer Region
  • Ersatzteile in Erstausrüsterqualität
  • Umfangreiche Zusatzleistungen auf Wunsch
  • Zahlung vor Ort nach erbrachter Leistung

Kosten für die Hauptuntersuchung in Offenbach

Wenn Sie unsere Werkstattsuche verwenden, erhalten Sie auch gleich die Kosten für die HU in Offenbach. Denn wir arbeiten mit unseren Servicepartnern zusammen, die für ihre Dienstleistungen feste Angebote in unserem System hinterlegen.
Die Preisspanne für die HU-Gebühren liegt in Deutschland übrigens bei 80 bis 120 EUR. Je nach Anbieter können die Preise letztlich nach unten oder oben abweichen.

Was wird bei der HU in Offenbach geprüft?

Wenn Sei Ihr Auto zu einer Offenbacher Werkstatt bringen, kontrollieren die Prüfer von TÜV, DEKRA, KÜS oder GTÜ Folgendes:

  • Bremsen
  • Bereifung
  • Karosserie
  • Abgasanlage (die Abgasuntersuchung gehört seit 2010 zur HU)
  • Lenkung
  • Lichtanlage
  • Elektrik
  • Scheiben und Spiegel
  • Pedale
  • Sitze und Sicherheitsgurte
  • Airbags, ESP, ABS und weitere elektronische Sicherheitssysteme
  • Anbauten oder Tuningteile (diese müssen im Fahrzeugschein eingetragen sein!)
Es spielt übrigens keine Rolle, ob Sie die HU in Offenbach, Nürnberg oder in Buxtehude durchführen lassen. In einer Richtlinie der StVZO wird seit 1951 bundesweit festgelegt, was bei der HU kontrolliert werden muss.

Plakette ja oder nein?

Wenn die Prüfer nicht zu beanstanden hatten, bekommen Sie sofort nach der HU eine neue Plakette sowie eine schriftliche Bescheinigung.

Werden Mängel festgestellt, händigen die Prüfer Ihnen eine Mängelliste sowie das Prüfprotokoll aus. Sie haben dann die Möglichkeit, die HU erneut durchführen zu lassen, wenn alle aufgelisteten Fehler behoben wurden und in der Zwischenzeit keine neuen Mängel auftreten.

Wir empfehlen Ihnen, schon vor der fälligen HU eine Inspektion bei Ihrem Auto vorzunehmen. Denn dann kann Ihnen Ihre Werkstatt schon im Vorfeld einige eventuelle Mängel nennen und auf Wunsch sofort beheben. Sie sparen sich dann meist eine erneute TÜV-Prüfung!

Wie oft muss mein Fahrzeug zur HU?

Haben Sie schon einmal auf Ihre TÜV-Plakette geschaut? Dort stehen nämlich Monat und Jahr der nächsten fälligen HU. Laut StVZO müssen Sie Ihr Fahrzeug alle zwei Jahre prüfen lassen, unabhängig davon, ob Sie z.B. einen von knapp 9.400 Volkswagen oder einen von ca. 4.100 Opeln in Offenbach fahren. Haben Sie sich jedoch gerade einen Neuwagen zugelegt, dürfen Sie noch drei Jahre warten!