Hauptuntersuchung für Mercedes-Benz

(92)
Hauptuntersuchung wurde im Durchschnitt mit 4,8 Sternen bewertet.

Es gibt wenige Pflichten für Autobesitzer. Eine davon ist es, eine gültige KFZ-Versicherung abzuschließen, die andere ist, das Fahrzeug alle zwei Jahre einer Hauptuntersuchung zu unterziehen. Auch mit einem Mercedes-Benz steht diese Pflichtkontrolle in regelmäßigen Abständen an. Sollten Sie nach einer Werkstatt für die HU bei Ihrem Mercedes suchen, schaffen wir Abhilfe! Denn mit autoservice.com finden Sie bundesweit den passenden Servicepartner ganz in Ihrer Nähe!

Nutzen Sie die Vorteile von autoservice.com und buchen Ihre Werkstatt-Termine ganz bequem online:

  • Fair & transparent:
    Angebote zum Festpreis
  • Schnell & bequem:
    Online-Termin-Auswahl
  • Regional:
    Werkstätten in Ihrer Nähe
  • Kompetent & professionell:
    Qualifizierte Fachwerkstätten

In wenigen Schritten zu Ihrem Werkstatt-Angebot

select
select

Die HSN finden Sie unter Punkt 2.1. auf Ihrem Fahrzeugschein, z.B. 0603.

Die TSN finden Sie unter Punkt 2.2. auf Ihrem Fahrzeugschein, z.B. AKC.

select
select
Wie finde ich schnell eine Werkstatt für die HU bei meinem Mercedes?

Die Antwort auf diese Frage liefert autoservice.com! Denn wir benötigen lediglich Ihre Postleitzahl sowie drei Angaben zu Ihrem Auto und schon können wir Ihnen eine Werkstatt für die Hauptuntersuchung bei Ihrem Mercedes ganz in Ihrer Nähe anzeigen. Unsere Suche funktioniert deutschlandweit! Sie können sofort bequem und einfach online einen Servicetermin vereinbaren.

Verlieren Sie keine Zeit und starten Sie gleich Ihre Werkstattsuche hier auf autoservice.com! Um die rechtzeitige Hauptuntersuchung bei Ihrem Mercedes müssen Sie sich dann keine Sorgen mehr machen.

So funktioniert es:

1
Fahrzeugdaten eingeben

2
Angebote vergleichen

3
zum Wunschtermin kaufen

Ihre Vorteile:

  • Günstige Werkstattpreise
  • Qualifizierte Anbieter aus Ihrer Region
  • Ersatzteile in Erstausrüsterqualität
  • Umfangreiche Zusatzleistungen auf Wunsch
  • Zahlung vor Ort nach erbrachter Leistung

Was wird im Rahmen der HU bei einem Mercedes kontrolliert?

Die Prüfer von DEKRA, TÜV, KÜS oder GTÜ haben bestimmte Vorgaben, nach welchen auch Ihr Mercedes untersucht wird. Denn die Bestandteile der HU werden in der StVZO festgelegt. Im Jahr 2010 wurde die Hauptuntersuchung aufgestockt. Es wird heute häufig von HU/AU gesprochen, denn die Abgasuntersuchung ist seither in die HU integriert. Neben einer Abgasprüfung werden in Ihrer Werkstatt von den offiziell dafür bestellten und unabhängigen Kontrolleuren u.a. folgende Bestandteile genauer unter die Lupe genommen:

  • Bremsen und Sicherheitsgurte
  • elektronische Sicherheitssysteme wie ABS oder ESP
  • Lenkung und Pedale
  • Karosserie und evtl. Anbauten
  • Tuningteile
  • Beleuchtung und Signalleuchten (Bremslichter, Blinklichter)
Haben Sie an Ihrem Mercedes Anbauten anbringen lassen oder ist Ihr Wagen getunt? Dann sollte in beiden Fällen ein entsprechender Eintrag im Fahrzeugschein zu finden sein. Denn sonst ist es sehr wahrscheinlich, dass Ihr Auto nicht vom TÜV abgenommen wird. Dies ist übrigens auch dann der Fall, wenn die Prüfer zu viele sicherheitsrelevante Mängel bei Ihrem Mercedes entdecken. Aber Sie haben danach noch eine weitere Chance, wenn alle Fehler behoben wurden. Sollten keine Beanstandungen vorliegen, bekommt Ihr Mercedes eine neue Prüfplakette und Sie erhalten außerdem eine schriftliche Prüfbescheinigung.

Sicher durch den TÜV!

Fahren Sie einen sehr alten Mercedes? Oder steht eine HU an und Sie sind sich nicht sicher, ob Ihr PKW alle Anforderungen der Hauptuntersuchung erfüllt? Dann lassen Sie am besten vor dem fälligen Termin eine Inspektion oder Wartung durchführen. In Ihrer Mercedes-Werkstatt kann Ihr Mechaniker Ihnen schnell sagen, welche Reparaturen oder Ausbesserungen nötig sind, damit Ihr Mercedes-Benz sicher durch den TÜV kommt. Sie fahren dann nicht nur sicherer, sondern sparen sich ein erneutes Vorführen des Autos und damit die zweifachen HU-Gebühren.

Wie teuer ist die Hauptuntersuchung bei einem Mercedes?

Die Kosten für die HU liegen in Deutschland zwischen 80 und 120 EUR. Dies sind nur Richtwerte, die tatsächlichen Preise können nach oben oder unten abweichen. Wie teuer die HU für Ihr Auto in einer deutschen Werkstatt wird, die Sie mit autoservice.com gefunden haben, wissen Sie ganz schnell. Denn wir zeigen Ihnen nicht nur die passende Adresse, sondern auch gleich günstige Festpreis-Angebote für den angefragten Service!