Hauptuntersuchung in Heidelberg

(92)
Hauptuntersuchung wurde im Durchschnitt mit 4,8 Sternen bewertet.

Fast 59.000 Autos sind in Heidelberg angemeldet. Gehört Ihnen eines davon und es steht die nächste Hauptuntersuchung an? Dann sind Sie auf autoservice.com genau richtig! Denn wir zeigen Ihnen im Handumdrehen passende Werkstätten für die HU in Heidelberg. Außerdem erhalten Sie sofort günstige Fixpreis-Angebote dazu!

Nutzen Sie die Vorteile von autoservice.com und buchen Ihre Werkstatt-Termine ganz bequem online:

  • Fair & transparent:
    Angebote zum Festpreis
  • Schnell & bequem:
    Online-Termin-Auswahl
  • Regional:
    Werkstätten in Ihrer Nähe
  • Kompetent & professionell:
    Qualifizierte Fachwerkstätten

In wenigen Schritten zu Ihrem Werkstatt-Angebot

select

Die HSN finden Sie unter Punkt 2.1. auf Ihrem Fahrzeugschein, z.B. 0603.

Die TSN finden Sie unter Punkt 2.2. auf Ihrem Fahrzeugschein, z.B. AKC.

select
select

So kommen Sie ganz schnell zum Ziel: Tragen Sie Ihre Postleitzahl (z.B. 69117) in die Suchleiste ein. Wählen Sie anschließend Ihre Automarke, das Fahrzeugmodell sowie den Fahrzeugtyp aus. Oder verwenden Sie für die Suche Ihre HSN/TSN, diese Nummern finden Sie auf Ihrem Fahrzeugschein. Nach dem Klick auf den roten Suchbutton erhalten Sie umgehend alle Werkstätten für die Hauptuntersuchung in Heidelberg auf Ihrem Bildschirm, z.B. Kfz-Servicepartner in der Nähe von Schlierbach, Kirchheim oder Wieblingen.

Sie entscheiden sich dann ganz bequem für das beste Angebot und vereinbaren auf Wunsch gleich online einen Termin. Wenn Sie lieber per Telefon oder Mail Kontakt mit der Werkstatt aufnehmen wollen, finden Sie hier auf unserer Website alle nötigen Kontaktdaten sowie die Öffnungszeiten. Ein Routenplaner zeigt Ihnen auf Wunsch den schnellsten Weg zum Autoservice.

So funktioniert es:

1
Fahrzeugdaten eingeben

2
Angebote vergleichen

3
zum Wunschtermin kaufen

Ihre Vorteile:

  • Günstige Werkstattpreise
  • Qualifizierte Anbieter aus Ihrer Region
  • Ersatzteile in Erstausrüsterqualität
  • Umfangreiche Zusatzleistungen auf Wunsch
  • Zahlung vor Ort nach erbrachter Leistung

Preise für die HU in Heidelberg

Die Preise für eine Hauptuntersuchung liegen in Deutschland in der Regel zwischen 80 und 120 EUR. Wie teuer die HU in Heidelberg für Sie wird, erfahren Sie bei uns sofort. Denn wir liefern nicht nur Adressen, sondern günstige Fixpreis-Angebote gleich dazu! Seit 2010 ist im Preis für die HU auch die Abgasuntersuchung enthalten. Denn diese wird gemeinsam mit der Hauptuntersuchung durchgeführt.

Bestandteile der HU in Heidelberg

Wenn die Prüfer von TÜV, DEKRA, KÜS oder GTÜ ans Werk gehen, prüfen Sie alle das Gleiche. Denn seit 1951 wird in der StVZO bundesweit festgelegt, was in einer Hauptuntersuchung geprüft wird. Normalerweise ist es für die HU nicht nötig, Bauteile abzumontieren.
Wenn Sie also Ihr Auto in Heidelberg zur HU bringen, wird folgendes kontrolliert:

  • die Bremsen
  • die Reifen
  • die Karosserie
  • das Licht
  • die Auspuffanlage
  • die Lenkung und die Pedale
  • alle elektronischen Sicherheitssysteme wie ASB oder ESP
  • Scheiben und Spiegel
  • Sitze und Sicherheitsgurte

Plakette ja oder nein?

Haben die Prüfer bei der HU Mängel gefunden, erhalten Sie einen Mängelbericht. Darin sind alle Beanstandungen aufgeführt. Sie sollten die Fehler dann in einer Werkstatt beheben lassen, um Ihr Auto erneut zur HU bringen zu können. Wird nichts beanstandet, erhalten Sie eine neue HU-Plakette für die nächsten zwei Jahre. Außerdem bekommen Sie eine schriftliche Prüfbescheinigung.
Unser Tipp: Um vor allem bei älteren Fahrzeugen sicher zu gehen, dass keine Mängel zur Ablehnung führen, sollten Sie Ihr Auto vor der fälligen HU zur Inspektion bringen. Ihr Kfz-Mechaniker kann Ihnen dann genau mitteilen, welche Reparaturen fällig sind, damit Ihr Auto den TÜV schafft. So sparen Sie sich evtl. erneute TÜV-Gebühren.

Wie oft muss mein Auto zur HU?

Ganz gleich, ob Sie einen von knapp 12.400 Volkswagen oder einen von ca. 4.300 Opel in Heidelberg fahren, die Hauptuntersuchung steht alle zwei Jahre an. Falls Sie jedoch gerade einen Neuwagen gekauft haben, müssen Sie erst nach drei Jahren zur HU. Halten Sie sich aber auf jeden Fall an die Fristen. Denn im Extremfall können ein Bußgeld sowie ein Punkt in Flensburg drohen, wenn Sie mit abgelaufenem TÜV fahren. Auch Ihre Kfz-Versicherung kann im Schadensfall die Zahlung verweigern, wenn Ihr Auto nicht TÜV-geprüft ist. Wann bei Ihrem Kfz die nächste HU fällig ist, können Sie an der Plakette ablesen. Dort sind das Jahr und der Monat der fälligen Kontrolle markiert.

Finden Sie jetzt online mit autoservice.com eine Werkstatt in Ihrer Nähe für die Hauptuntersuchung in Heidelberg!