Zusatzscheinwerfer


Vorteile des Nebelscheinwerfers Weitere Zusatzscheinwerfer
Wer erinnert sich nicht gern an die Tuning-Orgien der 80er-Jahre, in denen die Fronten meist biederer Serienlimousinen mit ganzen Zusatzscheinwerferbatterien behängt wurden, um diesen die Optik von Rallyefahrzeugen zu verleihen? Dabei haben Zusatzscheinwerfer handfeste Vorteile: Sie ergänzen die Fahrzeugbeleuchtung um Funktionen, die möglicherweise ab Werk nicht vorhanden sind bzw. verbessern die Beleuchtung.

Vorteile des Nebelscheinwerfers

So sind etwa Nebelscheinwerfer als wohl bekannteste Zusatzscheinwerfer auch heute noch nicht in allen Fahrzeugklassen Standard. Sie müssen oft optional gegen Aufpreis bestellt werden, obwohl sie ein unwiderlegbarer Sicherheitsvorteil bei schlechter Witterung sind. Nebelscheinwerfer können passgenau in entsprechende Aussparungen im Stoßfänger des Fahrzeuges eingesetzt werden, wenn man Originalteile vom Autohersteller nachrüstet. Der elektrische Anschluss ist meist werksseitig vorverlegt. Auch der Schalter im Armaturenbrett hat meist zwei Rastpositionen, von denen eine unbelegt ist, sodass kein zusätzlicher Kabelstrang gezogen werden muss.

Wichtig: Nebelscheinwerfer werden von einigen Autofahrern auch aus optischen Gründen eingeschaltet, obwohl es die Witterungsverhältnisse nicht erfordern. Das ist laut Straßenverkehrsordnung verboten! Auch dürfen sie im Grunde nur in Verbindung mit der Nebelschlussleuchte verwendet werden.

Weitere Zusatzscheinwerfer

Zusätzliche Fernscheinwerfer sind in der Praxis nur dort erforderlich, wo häufig schlechte Lichtverhältnisse auftreten, etwa in waldreichen Regionen oder im Gelände. Auch sie sind schnell angeschlossen, nutzen den vorhandenen Kabelstrang und werden dann über die herkömmliche Fernlichtschaltung am Kombihebel ein- und ausgeschaltet. Zusatzfernscheinwerfer sind heute recht selten verbaut, da die werksseitige Ausstattung der Fahrzeughersteller inzwischen sehr gut und damit meist ausreichend für den Großteil der Autofahrer ist. Dennoch gibt es sie in vielen Ausführungen, Größen und Formen weiterhin zu kaufen. Auch die LED-Technik hat bei der Zusatzbeleuchtung Einzug gehalten.
Weitere Bauteile von Beleuchtung