Achsvermessung in Magdeburg

(332)
Achsvermessung wurde im Durchschnitt mit 4,9 Sternen bewertet.

Magdeburg ist bekannt für seinen Dom, den Jahrtausendturm oder die Gruson-Gewächshäuser. Im Alltag gibt es jedoch Momente, in welchen nur eine zuverlässige Autowerkstatt weiterhelfen kann. Zum Beispiel bei Problemen mit der Spur. Auf autoservice.com finden Sie Abhilfe! Wir zeigen Ihnen im Handumdrehen, wo Sie eine Werkstatt für die Achsvermessung in Magdeburg finden und wie viel Sie für diesen Service bezahlen müssen. Starten Sie jetzt unsere Online-Werkstattsuche!

  • Fair & transparent:
    Angebote zum Festpreis
  • Schnell & bequem:
    Online-Termin-Auswahl
  • Regional:
    Werkstätten in Ihrer Nähe
  • Kompetent & professionell:
    Qualifizierte Fachwerkstätten

In wenigen Schritten zu Ihrem Werkstatt-Angebot

select

Die HSN finden Sie unter Punkt 2.1. auf Ihrem Fahrzeugschein, z.B. 0603.

Die TSN finden Sie unter Punkt 2.2. auf Ihrem Fahrzeugschein, z.B. AKC.

select
select

So teuer ist die Achsvermessung in Magdeburg: Haben Sie bereits nach Kosten für die Achsvermessung in Magdeburg gesucht und sind nicht fündig geworden? Dann waren Sie noch nicht auf autoservice.com! Denn mit unserer Werkstattsuche bekommen Sie neben Adressen in der Nähe, z.B. bei Alt Olvenstedt, Lemsdorf oder Prester, auch gleich günstige Fixpreis-Angebote für den angefragten Service. Da Sie für die Suche auch Ihre Fahrzeugmarke und das -modell mit angeben, ist das Angebot exakt auf Ihr Fahrzeug zugeschnitten. Alle Leistungen werden transparent für Sie aufgeführt. So wissen Sie sofort, woran Sie sind. Wenn Sie möchten, können Sie bei uns auch gleich online einen Termin vereinbaren. Hierzu nutzen Sie das Formular, wählen dort Datum und Uhrzeit aus, hinterlassen Ihre Telefonnummer und die Magdeburger Werkstatt wird sich so schnell wie möglich bei Ihnen melden! Öffnungszeiten und weitere Kontaktdaten finden Sie auf unserer Website.

Für Ihre Werkstattsuche brauchen Sie kein Branchenbuch. Nutzen Sie autoservice.com und Sie finden bequem online eine Autowerkstatt für die Achsvermessung in Magdeburg!

So funktioniert es:

1
Fahrzeugdaten eingeben

2
Angebote vergleichen

3
zum Wunschtermin kaufen

Ihre Vorteile:

  • Günstige Werkstattpreise
  • Qualifizierte Anbieter aus Ihrer Region
  • Ersatzteile in Erstausrüsterqualität
  • Umfangreiche Zusatzleistungen auf Wunsch
  • Zahlung vor Ort nach erbrachter Leistung

Wann ist es Zeit für eine Vermessung der Achsgeometrie?

Wenn Sie mit Ihrem Auto täglich durch Magdeburg fahren, wird das Fahrwerk permanent beansprucht. Kleine Schläge durch Schlaglöcher oder Unebenheiten auf der Straße sorgen konstant dafür, dass sich die Radaufhängung oder die Achsen leicht verziehen. Dies kann dazu führen, dass Ihr Auto selbst bei gerader Lenkradstellung nicht mehr geradeaus, sondern leicht nach links oder rechts fährt. Zeit für eine Achsvermessung! Nur dadurch kann Ihre Magdeburger Werkstatt feststellen, wo der Fehler liegt. Oftmals hilft einfach nur Nachjustieren, damit Ihr Auto wieder „in der Spur“ ist! Ein weiteres Indiz für eine asymmetrische Fahrwerksgeometrie sind unterschiedlich stark abgefahrene Reifen. Weisen Ihre Räder eine abweichende Profiltiefe auf, sollten Sie Ihr Auto ebenfalls zur Achsvermessung bringen.

Zwei gute Gründe für die Achsvermessung: Verschleiß reduzieren und Sprit sparen

Spätestens alle 24 Monate sollten Sie die Achsgeometrie Ihres Autos neu vermessen lassen. Denn durch eine fehlerhafte Einstellung erhöhen sich Verschleiß von Rädern und Radaufhängung sowie der Spritverbrauch. Um Schäden gleich zu erkennen und um den Verschleiß zu verringern, sollten Sie u.a. auch die Achsen neu vermessen lassen, wenn Sie mit Ihrem Auto einen Unfall hatten, wenn Sie einen Gebrauchtwagen gekauft haben oder auch, wenn Sie neue Alufelgen nutzen. Verbinden Sie doch den nächsten Reifenwechsel, Ölwechsel oder eine Inspektion mit der Achsvermessung. Ihre Werkstatt in Magdeburg macht Ihnen sicherlich auch ein günstiges Kombi-Angebot!

Das passiert bei der Achsvermessung

Um die Achsen genau zu vermessen, schiebt Ihr KFZ-Mechaniker das Auto normalerweise auf Dreh- bzw. Schiebeuntersätze. Mit Hilfe eines Achsmesscomputers werden die Abstände und Winkel von Sturz, Spur und Nachlauf ermittelt. Gegenstand der Untersuchung ist jeweils die Vorderachse und die Hinterachse inkl. der Räder. Alle erhobenen Daten vergleicht der Mechaniker mit den Werten der Hersteller. Bei Abweichungen muss nachjustiert werden. Es kann auch vorkommen, dass neue Spur- oder Achsstangen fällig sind. Ebenso können beschädigte Teile der Radaufhängung oder der Lenkung für Fehler in der Achsgeometrie sorgen.