Achsvermessung in Bamberg

(334)
Achsvermessung wurde im Durchschnitt mit 4,9 Sternen bewertet.

Ganz gleich, ob Sie in Hirschknock, Bug, Kramersfeld oder Wildensorg leben, mit autoservice.com finden Sie schnell und einfach eine Werkstatt ganz in der Nähe für die Achsvermessung in Bamberg. Starten Sie gleich unsere schnelle Werkstattsuche und erhalten Sie passende Treffer und Fixpreis-Angebote!

  • Fair & transparent:
    Angebote zum Festpreis
  • Schnell & bequem:
    Online-Termin-Auswahl
  • Regional:
    Werkstätten in Ihrer Nähe
  • Kompetent & professionell:
    Qualifizierte Fachwerkstätten

In wenigen Schritten zu Ihrem Werkstatt-Angebot

select

Die HSN finden Sie unter Punkt 2.1. auf Ihrem Fahrzeugschein, z.B. 0603.

Die TSN finden Sie unter Punkt 2.2. auf Ihrem Fahrzeugschein, z.B. AKC.

select
select

Wie finde ich die passende Werkstatt für die Achsvermessung in Bamberg? Alles, was Sie bei uns benötigen, ist Ihre Postleitzahl (z.B. 96047), Ihre Automarke, das Modell und den Fahrzeugtyp. Anhand dieser Angaben suchen wir in unserer Datenbank nach passenden Werkstätten in Ihrer Nähe. Haben Sie sich dann für ein Angebot entschieden, können Sie gleich online einen Termin für die Achsvermessung in Bamberg vereinbaren!

So funktioniert es:

1
Fahrzeugdaten eingeben

2
Angebote vergleichen

3
zum Wunschtermin kaufen

Ihre Vorteile:

  • Günstige Werkstattpreise
  • Qualifizierte Anbieter aus Ihrer Region
  • Ersatzteile in Erstausrüsterqualität
  • Umfangreiche Zusatzleistungen auf Wunsch
  • Zahlung vor Ort nach erbrachter Leistung

Wie teuer wird die Achsvermessung in Bamberg?

Autoservice.com liefert Ihnen doppelte Ergebnisse: Wir ermitteln nicht nur Adressen mit Werkstätten für die Achsvermessung in Bamberg, sondern liefern zugleich die entsprechenden Angebote zum Fixpreis mit. So wissen Sie sofort, was der Service in Ihrer ausgewählten Autowerkstatt kosten wird!

Für die einfache Vermessung können Sie zwischen 20 und 50 EUR abhängig von Automarke und Werkstatt einplanen. Sollten nach der Messung Justierungen oder auch kleine Reparaturen nötig werden, können die Kosten zwischen 100 und 200 EUR liegen. Unser Tipp: Kombinieren Sie doch die Achsvermessung mit einem Reifenwechsel. Dann ist die Achsgeometrie gleich richtig ausgerichtet, und Sie schonen Reifen und Budget!

Warum sollte ich bei meinem Auto eine Achsvermessung durchführen lassen?

Ganz gleich, ob Sie mit einem von knapp 2.400 Opeln oder einem von ca. 3.300 BMW in Bamberg unterwegs sind, eine gerade Spur und gut eingestellte Achsen haben nichts mit dem Modell zu tun. Vielmehr sorgt eine solide Fahrwerksgeometrie dafür, dass Ihre Reifen gleichmäßig abgenutzt werden. Darüber hinaus sinkt der Rollwiderstand, was ebenfalls den Verschleiß und somit auch den Kraftstoffverbrauch verringert. Außerdem schonen Sie die Radaufhängung sowie die Stoßdämpfer. Eine Achsvermessung trägt demnach zur Kostenersparnis und zum Umweltschutz bei.

Wann ist eine Achsvermessung nötig?

Wie bereits erwähnt, hat eine Achsvermessung mittelfristig positive Auswirkungen auf Ihre Kfz-Kosten. Es gibt auch konkrete Anlässe für eine Vermessung:

  • Kauf eines Gebrauchtwagens
  • Wechsel der Felgen
  • Umstellung auf Breitreifen
  • nach einem Unfall
Grundsätzlich ist es empfehlenswert, die Achsen alle zwei Jahre neu vermessen zu lassen, um evtl. Schäden am Fahrwerk oder der Radaufhängung frühzeitig zu identifizieren.

Was wird bei einer Achsvermessung kontrolliert?

Sobald Ihr Pkw in der Werkstatt auf Dreh- oder Schiebeuntersätzen gehoben wurde, schließt Ihr Kfz-Mechaniker den Achsmesscomputer an. Diese ermittelt mit Hilfe von Lasern die Ausrichtung von Achsen und Rädern. So werden u.a. die Einzel- und Gesamtspur geprüft und der Sturz der Räder bei Geradeausfahrt, der Nachlauf sowie der Fahrachswinkel kontrolliert. Dieser Test dauert nur wenige Minuten.

Ja nach Autohersteller muss das Fahrzeug vor der Vermessung noch konditioniert werden, um die gleichen Messbedingungen wie die Hersteller zu haben. Hierfür wird bei manchen Autos das Fahrwerk heruntergespannt oder der Kofferraum bzw. die Vorderachsen mit zusätzlichen Gewichten beschwert. Die von Ihrer Werkstatt ermittelten Achswerte werden dann mit den Sollwerten der Hersteller verglichen. Gibt es keine Abweichungen, ist die Vermessung beendet. Sollten Abweichungen auftreten, werden die Achsen mit Unterstützung des Computers nachjustiert. Manchmal müssen auch Verschleißteile der Radaufhängung wie Spurstangen ausgetauscht werden. Zum Schluss erfolgt dann eine Nachkontrolle, um zu prüfen, ob nun alle Ist-Werte mit den Werten der Hersteller übereinstimmen.