Achsvermessung für Audi

(334)
Achsvermessung wurde im Durchschnitt mit 4,9 Sternen bewertet.

Ihr Audi A6 hält die Spur nicht mehr oder Ihr gebrauchter Q7 hat
unterschiedlich abgefahrene Reifen? Dann ist es höchste
Zeit für eine Vermessung der Fahrwerksgeometrie.
Mit unserer Online-Werkstattsuche finden Sie
bundesweit schnell und einfach einen Dienstleister
für die Achsvermessung bei Ihrem Audi. Außerdem
können Sie dank Fixpreis-Angeboten einen
Preisvergleich durchführen und gleich bei
Bedarf online einen Werkstatttermin
vereinbaren.

  • Fair & transparent:
    Angebote zum Festpreis
  • Schnell & bequem:
    Online-Termin-Auswahl
  • Regional:
    Werkstätten in Ihrer Nähe
  • Kompetent & professionell:
    Qualifizierte Fachwerkstätten

In wenigen Schritten zu Ihrem Werkstatt-Angebot

select
select

Die HSN finden Sie unter Punkt 2.1. auf Ihrem Fahrzeugschein, z.B. 0603.

Die TSN finden Sie unter Punkt 2.2. auf Ihrem Fahrzeugschein, z.B. AKC.

select
select

So viel kostet die Achsvermessung bei Ihrem Audi: Was kostet eine Audi-Achsvermessung denn eigentlich? Haben Sie sich als stolzer Besitzer eines Wagens aus Ingolstadt auch schon diese Frage gestellt und keine Antwort darauf gefunden? Dann kennen Sie die Werkstattsuche mit autoservice.com noch nicht! Denn bei uns finden Sie nicht nur eine Audi-Werkstatt, sondern Sie erfahren dank Festpreis-Angebot auch gleich, wie teuer z.B. die Achsvermessung bei Ihrem Kfz wird. Anhand Ihrer Fahrzeugdaten (z.B. Audi A3 1.6 TDI) ermitteln wir mit Hilfe Ihrer Postleitzahl schnell und zuverlässig alle verfügbaren Werkstätten für die Achsvermessung in Ihrer Nähe – und zeigen Ihnen gleich mit dazu ein günstiges Festpreis-Angebot an. Sie müssen sich dann nur noch für den preiswerten Anbieter entscheiden und können direkt online einen Termin vereinbaren. Alle Kontaktdaten, das Festpreis-Angebot sowie die Öffnungszeiten der Werkstatt finden Sie hier auf unserer Homepage.

So funktioniert es:

1
Fahrzeugdaten eingeben

2
Angebote vergleichen

3
zum Wunschtermin kaufen

Ihre Vorteile:

  • Günstige Werkstattpreise
  • Qualifizierte Anbieter aus Ihrer Region
  • Ersatzteile in Erstausrüsterqualität
  • Umfangreiche Zusatzleistungen auf Wunsch
  • Zahlung vor Ort nach erbrachter Leistung

5 Anlässe für eine Achsvermessung

Auch wenn Audi zu den am besten verarbeiteten Automarken in Deutschland zählt, sollten Sie auch bei Ihrem A4, A5 oder A7 regelmäßig, d.h. spätestens nach 24 Monaten, eine Achsvermessung durchführen lassen. Mit Hilfe dieser Untersuchung sorgen Sie nämlich dafür, dass Ihr Audi langfristig weniger Sprit verbraucht und der Verschleiß von Rädern, Stoßdämpfern, Radaufhängung und Achsen abnimmt.

Eine Achsvermessung bei Ihrem Audi sollte immer dann stattfinden:

  • wenn Sie Ihren Audi gerade gebraucht gekauft haben
  • wenn Ihr Audi in einen Unfall verwickelt war
  • wenn Sie neue Alufelgen verwenden
  • nach einem Reifenwechsel
Wir empfehlen, die Achsvermessung mit einer Inspektion, einer Wartung oder einer Reparatur zu kombinieren. So sparen Sie sich auf jeden Fall zwei Anfahrtswege!

Das macht Ihre Audi-Werkstatt bei der Achsvermessung

Sobald Sie Ihren Audi in die Werkstatt gebracht haben, wird das Auto für die Achsvermessung im Rahmen der Konditionierung für die Kontrolle vorbereitet. Danach misst ein Automechaniker mit Hilfe eines lasergesteuerten Messcomputers Sturz, Spur und Nachlauf von Vorder- und Hinterachse. Auch die Lenkung und der Reifendruck werden kontrolliert. Die Winkelmaße sowie die Abstände vergleicht das System anschließend mit den Vorgaben der Ingolstädter Daten. Bei Abweichungen müssen Nachjustierungen am Fahrwerk durchgeführt werden. Bestehen Schäden, werden Verschleißteile ausgetauscht. Unsere Servicepartner verwenden dabei ausschließlich Marken-Ersatzteile, damit Ihr Audi bestmöglich versorgt wird.

Finden Sie jetzt eine Werkstatt für die Achsvermessung bei Ihrem Audi. Deutschlandweit und online mit autoservice.com!