Achsvermessung und Spur einstellen

(332)
Achsvermessung wurde im Durchschnitt mit 4,9 Sternen bewertet.

Bei einer verstellten Achsgeometrie liegen die Reifen nicht optimal auf der Fahrbahn auf und verursachen dadurch einen erhöhten Benzinverbrauch und die ungleichmäßige Abnutzung der Reifen. Für ein sicheres Fahrverhalten und eine höhere Lebensdauer der Reifen ist es empfehlenswert regelmäßig – etwa beim Reifenwechsel - eine Spur- und Achsvermessung vornehmen und gegebenenfalls die Spur einstellen zu lassen.

  • Fair & transparent:
    Angebote zum Festpreis
  • Schnell & bequem:
    Online-Termin-Auswahl
  • Regional:
    Werkstätten in Ihrer Nähe
  • Kompetent & professionell:
    Qualifizierte Fachwerkstätten

In wenigen Schritten zu Ihrem Werkstatt-Angebot

select

Die HSN finden Sie unter Punkt 2.1. auf Ihrem Fahrzeugschein, z.B. 0603.

Die TSN finden Sie unter Punkt 2.2. auf Ihrem Fahrzeugschein, z.B. AKC.

select
select

Das Werkstattportal autoservice.com hilft Ihnen, die passende Autowerkstatt für eine Achsvermessung in Ihrer Nähe zu finden.

Sparen Sie Zeit und Geld und vergleichen Sie hier die Angebote von mehr als 4.000 qualifizierten Fachwerkstätten. Sie wählen einfach nur noch Ihren Favoriten aus und buchen Ihren Werkstatt-Termin mühelos online.

So funktioniert es:

1
Fahrzeugdaten eingeben

2
Angebote vergleichen

3
zum Wunschtermin kaufen

Ihre Vorteile:

  • Günstige Werkstattpreise
  • Qualifizierte Anbieter aus Ihrer Region
  • Ersatzteile in Erstausrüsterqualität
  • Umfangreiche Zusatzleistungen auf Wunsch
  • Zahlung vor Ort nach erbrachter Leistung

Was ist eine Achsvermessung und wie wird sie durchgeführt?

Bei einer Achsvermessung überprüft Ihre Kfz-Werkstatt mit einem Achsmesscomputer mit modernsten technischen Messverfahren alle relevanten Fahrwerkswerte. Für besonders exakte Werte arbeitet dieses Gerät mit einem Laser, der die genaue Position der Achsen ausmisst. Darüber hinaus wird die gesamte Geometrie des Fahrwerks gecheckt, um eventuelle Abweichungen festzustellen.

Achsvermessung oder Spureinstellung?

Die Achsvermessung ist immer der erste Schritt. Weichen die ermittelten Ist-Werte kaum von den Soll-Werten der Herstellerangaben ab bzw. liegen sie in der Messtoleranz, ist die Achsvermessung beendet.
Erreicht Ihr Auto die Soll-Werte nicht, sollte eine anschließende Spureinstellung vorgenommen werden, um die Abweichung zu beheben. Die Nachjustierungen bei der Spureinstellung erfolgen ebenfalls computergesteuert. Entdeckt der Kfz-Mechaniker bei der Vermessung Schäden an der Radaufhängung, müssen diese ebenfalls behoben werden. Bei der abschließenden Nachmessung sollten dann alle Werte stimmen.

Warum soll ich eine Achsvermessung vornehmen lassen?

Schon das Überfahren von Bordsteinkanten oder Schlaglöchern kann mit der Zeit zu Schäden am Fahrwerk und einer verstellten Achsgeometrie führen. Eine regelmäßige Achsvermessung sorgt für mehr Sicherheit, mehr Fahrkomfort und mindert den Verschleiß. Schon eine leichte Verstellung der Fahrwerksgeometrie, etwa durch das alltägliche Überfahren von Schlaglöchern oder Bordsteinkanten, führt zu ungleichmäßigem Reifenabrieb und asymmetrischen Verschleißbildern am betroffenen Fahrzeug. Der damit verbundene erhöhte Reifenverschleiß und das verschlechterte Fahrverhalten bleiben für den Fahrer mitunter unbemerkt.

Die präzise Einstellung der Achsgeometrie im Rahmen der Achsvermessung erhöht daher nicht nur die Laufleistung der Reifen, sondern auch Ihre Sicherheit: Das Fahrzeug zeigt ein besseres Fahrverhalten, eine verbesserte Bodenhaftung sowie mehr Spurtreue.

Wann ist eine Achsvermessung notwendig?

Ihr Auto steuert während der Fahrt wie von selbst leicht nach links oder rechts, so dass Sie die Richtung am Steuer nachkorrigieren müssen? Bereits ein Blick auf die Reifen zeigt, dass diese nicht perfekt rundlaufen und einseitig abgefahren sind, weil das Profil unterschiedliche Tiefen aufweist? Dann ist es höchste Zeit für einen Werkstatt-Termin zur Achsvermessung!

Doch auch wenn keine besonderen Hinweise vorliegen, sollte etwa alle 24 Monate eine Achsvermessung durchgeführt werden. So kann die Werkstatt auch kleine Abweichungen frühzeitig erkennen und beheben. Sinnvolle und günstige Gelegenheiten für die Achsvermessung sind etwa die Montage breiterer Felgen oder ein turnusmäßiger Termin zum Reifenwechsel. Auch nach dem Kauf eines Gebrauchtwagens oder nach einem Zusammenstoß empfehlen Kfz-Sicherheitsexperten, eine Achsvermessung zur Prüfung der Fahrwerksgeometrie vornehmen lassen.

Mit welchen Kosten muss ich für die Achsvermessung rechnen?

Die Kosten für eine Achsvermessung liegen in der Regel im Bereich zwischen 60€ und 80€. Der Preis hängt auch davon ab, ob die ggf. notwendige anschließende Spureinstellung im Preis inbegriffen ist. Stimmen Sie am besten spätestens bei der Fahrzeugabgabe mit der Werkstatt ab, ob eine Spureinstellung vorgenommen werden soll und ob dafür Zusatzkosten entstehen. Wie hoch der Preis für die Achsvermessung in Ihrer Region und für Ihr Fahrzeug ist können Sie ganz einfach ermitteln, indem Sie Ihre Fahrzeugdaten und Ihren Ort in der Suchmaske eingeben. Sie erhalten dann direkt Angebote von Werkstätten aus Ihrer Nähe, bei denen Sie direkt online einen Termin für Ihre Achs- bzw. Spurvermessung vereinbaren können. Zum Festpreis versteht sich.